News:

2. Meisterschaftsspiel 4-Liga HG Gammen vs HG Oberdiessbach B:

Am Sonntag ging auch für unsere B-Mannschaft die Meisterschaft weiter. Sie reisten nach Gammen und wollten natürlich wieder alle Nouse abwehren. Im 1. Durchgang lief alles nach Plan, alle Nouse konnte man abwehren. Am Bock lief es nicht nach Wunsch, mit 126 und 121 Punkten waren wir noch nicht ganz zu frieden. Im 2. Durchgang musste man sich dan auch noch einen Nous unterstreichen lassen und auch am Bock wurde es nicht mehr besser. Der Gegner konnte ihrerseits auch nicht alle Nouse abwehren aber waren deutlich besser in den Schlagpunkten.

Somit verlieren wir mit 1 Numero und 485 Punkten zu 1 Numero und 699 Punkten.

Die besten drei:

HG Oberdiessbach B: Steiner Florian 74 Punkt, Hadorn Simon 60 Punkt, Dänzer Stefan 54 Punkt.

HG Gammen: Buri Peter 66 Punkt, Spack Heinz 66 Punkt, Linder Erich 63 Punkt. 

3. Meisterschaftsspiel NLB HG Wichtrach A vs. HG Oberdiessbach A:

Auch Heute stand wieder ein Derby an. Wir reisten zu unserem Nachbarn Wichtrach das bis her jedes Spiel gewinnen konnte. Leider mussten wir schon im 1. Durchgang einen Nous unterstreichen lassen. Eine schnelle 10 wurde zu spät gesichtet. Am Bock zeigten wir eine Verbesserung zum letzten Spiel mit je 269 Punkten waren wir zu Frieden. Auch im 2 Durchgang konnten wir einen Nous nicht abwehren. Am Bock konnten wir uns leicht verbessern, aber Wichtrach hatte am Ende deutlich mehr Punkte.

Somit verlieren wir mit 2 Numero und 1084 Punkt zu 0 Numero und 1250 Punkt.

Die Besten drei:

HG Oberdiessbach A: Moser Marcel 85 Punkt, Lüthi Peter 83 Punkt, Röthlisberger Kevin 78 Punkt.

HG Wichtrach A: Berger Kevin 85 Punkt, Baumann Jürg 82 Punkt, Baumann Janik 77 Punkt.

2. Meisterschaftsspiel NLB HG Oberdiessbach A vs. HG Röthenbach A:

Heute stand das Derbi gegen Röthenbach an. Im 1. Durchgang lief es am Bock überhaupt nicht, viele schlechte Streiche mussten wir in Kauf nehmen. Im Ries lief es um so besser mit viel einsatzt konnten wir alle Nouse abwehren. Im 2. Durchgang zeigten wir dan eine Reaktion am Bock. Mit 268 und 265 Punkten waren wir zu frieden. Auch im Ries lief es rund alle Nouse konnten souverän abgetan werden. Röthenbach mussten sich 1 Nous unterstreichen lassen und das sicherte uns den Sieg.

Somit Gewinnen wir mit 0 Numero und 981 Punkt zu 1 Numero und 1105 Punkt.

Die Besten drei:

HG Oberdiessbach A: Lüthi Peter 81 Punkt, Stettler Sandro 76 Punkt, Reber Beat 75 Punkt.

HG Röthenbach A: Stucki Adrian 77 Punkt, Ramseier Dominik 74 Punkt, Bläser Mathias 74 Punkt.

 

1. Runde 4-Liga HG Zimmerwald B vs. HG Oberdiessbach B.

Heute startete auch die B-Mannschaft in die Meisterschaft. Mit viel motivation und einem verändertem Kader reisten wir heute nach Zimmerwald. Im Ries zeigten wir eine top Leistung und konnten alle Nouse souverän abtun. Am Bock lief es leider noch nicht allen wie gewünscht. Mit 569 Punkten ist sicher noch Luft nach oben. HG Zimmerwald B konnte ihrerseits nicht alle Nouse abwehren. Mit 4 Punkten sind wir also perfekt in die Meisterschaft gestartet. Bravo Jungs.

Somit gewinnen wir mit 0 Numero und 569 Punkt zu 1 Numero und 677 Punkt.

Die Besten drei:

HG Oberdiessbach B: Thierstein Roger 64 Punkte, Zurbuchen Tobias 53 Punkte, Dänzer Stefan 49 Punkte.

HG Zimmerwald B: Wymann Rolf 65 Punkt, Guggisberg Ueli 62 Punkte, Volz Julian 62 Punkte.

14. Runde NLB HG Grenchen vs. HG Oberdiessbach A:

Heute wurde das 14. Meisterschaftsspiel gegen die HG Grenchen vorgespielt. Auch heute hatten wir super Wetter zum Hornussen. Im 1. Durchgang zeigten wieder eine super Leistung im Ries und es konnten alle Nouse abgetan werden, am Bock lief es dann etwas weniger gut. Mit einem Rückstand von 34 Punkten war aber noch nichts entschieden. Auch im 2. Durchgang wurden alle Nouse früh gesehen und auch sicher abgetan. Bravo Jungs! Am Bock konnten wir uns leider nicht mehr steigern, was aber nicht mehr so relevant wurde, da Grenchen 1 Nous nicht abtun konnte.

Somit Gewinnen wir mit 0 Numero und 1027 Punkt zu 1 Numero und 1086 Punkt.

Die Besten drei:

HG Oberdiessbach A. Lüthi Peter 79 Punkte, Moser Marcel 77 Punkte, Stettler Sandro 74 Punkte.

HG Grenchen: Schaad Stefan 81 Punkte, Bieri Christoph 77 Punkte, Schlatter Urs 72 Punkte.

1. Runde NLB HG Balzenwil A vs. HG Oberdiessbach A:

Bei Super Wetter konnten wir heute gegen die HG Balzenwil in die Meisterschaftssaison 2018 starten. Im 1. Durchgang gingen wir mit viel Selbstvertrauen ins Ries und zeigten eine top Leistung und konnten alle Nouse abwehren. Am Bock zeigten wir wieder eine Steigerung mit 254 und 284 Punkten konnten wir zu frieden sein. Im 2. Durchgang kämpften wir wieder um alle Nouse abzuwehren und das erreichten wir auch. Bravo Jungs. Am Bock lief es dann nicht mehr allen wie gewünscht. HG Balzenwil A zeigten ihrerseits im 2. Durchgang eine massive Steigerung und holte sich so den Sigg.

Somit verlieren wir das 1. Spiel mit 0 Numero und 1056 Punkten zu 0 Numero und 1143 Punkten. 

Die Besten drei:

HG Oberdiessbach A: Moser Marcel 80 Punkt, Lüthi Peter 79 Punkt, Röthlisberger Kevin 76 Punkt.

HG Balzenwil A: Jordi Patrick 81 Punkt, Wälchli Thomas 73 Punkt, Schär Matthias 73 Punkt.

Ostermontagshornussen:

Das alljährliche Ostermontagshornussen fand dieses Jahr bei uns auf dem Haubenmoos statt. Wir spielten gegen Tramelan, Zäziwil-Reutenen und Röthenbach i. E. je 2 Ries. Bei super Wetter wollten wir im Ries an die Leistung der letzten spielen anknöpfen. Dies gelang uns bis auf 1 Nous gut. Am Bock konnten wir uns zu den letzten Spielen steigern. Mit 1 Numero und 1542 Punkte reichte es zu Rang 2.

Lüthi Peter gewann mit 114 Punkten vor Moser Marcel 112 Punkten das Ostermontagshornussen. Rang 3. ging an Flükiger Simon mit 112 Punkten. Gratulation meinerseits.

Alle Fotos können sie bei uns in der Galerie anschauen.

Plauschhornussen 2018:

Die HG Oberdiessbach bedankt sich bei allen Besuchern die an unserem Plauschhornussen teilgenommen haben. Wir können mit ein bisschen Wetterglück auf einen gelungenen Anlass zurückschauen. Wir Gratulieren auch allen Gewinnern zu ihrer Top Leistung.

Alle Bilder können sie bei uns in der Galerie anschauen.